#1

Spielberichte

Spielbericht #1

 

Harzer Falken Juniors zu Gast bei den Hamburg Crocodiles

Spieltag 01.10.2016

Anstoß 07:00 Uhr in der Eishalle HH Farmsen

Die Knaben der Harzer Falken Juniors starten mit einer Besetzung von 13 Spieler/innen .

 

Schon nach 33 Sekunden fiel das erste Tor für die HH Crocodiles.

Direkt danach spielten die Falken wegen einer Unachtsamkeit der Gegner,

6 Mann auf dem Eis, für 2 Minuten in Überzahl.

In der dritten Spielminute kam es erneut zu einer 2 Minütigen Strafe für die HH Crocodiles.

Das erste Tor der Saison, und somit der Ausgleich, fiel dann in der 7. Minute

durch den Torschützen Gabriel Tomas #9.

Aufgrund einer 2 Minuten Strafe, wegen Beinstellen, mussten sich die Falken in Unterzahl beweisen .

Am Ende des ersten Drittels, in der 18. Minute kam es erneut zu einem Gegentor.

Die Falken gingen mit einem 2:1 in die erste Drittelpause .

 

Im zweiten Drittel gab es einige Torchancen für beide Mannschaften .

Auch hier kam es wieder zu einer 2 Minuten Strafe für einen Falken .

Zum Ausgleich kam es dann in der 28. Minute durch Fritz Buchholz #19.

Schon kurz darauf, in der 30 Minute, endlich die Führung durch ein Tor von Dennis Rewers #24.

Die Falken gingen mit einem 2:3 in die zweite Drittelpause.

 

Im letzten Drittel bescherten uns nochmals Gabriel #9, in der 44. Minute durch Vorlage von Dennis Rewers und Marsel Kolupailo und Fritz #19 in der 45. Minute, durch Vorlage von Noel Spicker und Philipp Stadel, zwei grandiose Tore. Somit waren wir bei einem Spielstand von 2:5.

In den letzten 5 Spielminuten bekamen die Gegner zwei Strafen wegen Beinstellen und unkorrektem Körpereinsatz.

Letztendlich fiel in der 59:41 Spielminute noch ein Tor für die HH Crocodiles .

 

Das Spiel endete mit einem 3:5.