#15

Spielberichte

Spielbericht # 15

Am 19.3.17 um 7:30 Uhr , im Eisstadion Braunlage

Falken gegen Crocodiles Hamburg im FTV

Beide Mannschaften treten mit 12 Spieler /innen an

Hockeytime in Braunlage

Das erste Drittel beginnt und das Spiel ist recht flüssig

Ein stetiges hin und her beschert den Zuschauern eine spannende Atmosphäre in der Eishalle Braunlage .

Viele Torschüsse für beide Teams ,

doch entscheidende Treffer gelingen lediglich den Hamburgern in der 4. und 16. Minute .

0:2 Drittelende

Im zweiten Drittel erst wieder nur 2 Tore für die Gäste ,

doch dann , in der 34:02 Spielminute ein Treffer von Fritz Buchholz # 19 .

Durch Vorlage von Philipp Stadel # 99 und Malin Winkel #25 kam es zum ersehnten ersten Tor der Falken .

Nun sollte” das Eis gebrochen “sein und alle Chancen wieder offen .

Im weitern Verlauf des zweiten Drittels ergaben sich jedoch keine weiteren Treffer .

Der Drittelstand 1:2

Die insgesamt 24 Spieler waren auch im 3. Drittel ehrgeizig und zielstrebig

und dabei doch fair und respektvoll im Umgang miteinander .

Taktische Spielzüge und eine Auszeit brachten keine Tore

Nach unendlich vielen weiteren Torchancen und Dauerbeschuss auf beide Tore ,

gab es bei einem Drittelstand von 0:0

Diese Begegnung endete mit einem 1:4