#4

Spielberichte

Spielbericht # 4

 

Harzer Falken empfangen erneut die Rostocker Piranhas

Die erste Begegnung endete mit einem Spielstand von 2:10 .

Spieltag 16.10.2016

Anstoß 07.37 Uhr in der Eishalle Braunlage

Die Harzer Falken starten mit einer Besetzung von 13 Spieler /innen .

Auf geht`s in die zweite Begegnung mit den Rostockern.

Happy Birthday unserem Falken #9 Gabriel Tomas .

Die Harzer starten besser in das Spiel als am gestrigen Abend .

Großer Torjubel in der zweiten Spielminute , jedoch wurde das Tor für die Falken, aufgrund eines Torraumabseits nicht gegeben .

Dann fiel das erste Gegentor in der dritten Minute .

Der Ehrgeiz war geweckt und zwar so sehr ,das es im Zweikampf mit dem Torhüter zu einer 10 minütigen Disziplinarstrafe für die Falken kam .

Auch eine 2 Minuten Bankstrafe wurde etwas später von den Falken abgesessen .

Das zweite Tor für die Rostocker wurde verbucht .

In der 17:28 Spielminute schoss der “neue “ Falke , Julien Hahne # 33 das erste Tor seiner Karriere .

Der goldene Treffer gelang durch eine Vorlage von Dustin #26 .

Kurz vor der Pause ,dann ein weiterer Treffer für die Rostocker .

Die Falken gehen mit einem 1:3 in die Drittelpause .

Das zweite Drittel startet und schon in der vierten Minute ein Gegentor .

Dann eine Chance für die Falken .

Für +1 Spieler auf dem Eis erhalten die Rostocker eine 2 Minuten Bankstrafe und die Falken spielen in Überzahl.

Jedoch macht sich die Chance nicht auf unserer Toranzeige bemerkbar .

So liegen die Falken , beim nächsten Treffer für die Rostocker ,bereits 4 Tore im Rückstand.

Im zweiten Drittel gelingen den Rostockern noch zwei weitere Tore .

Die Falken gehen mit einem 1:7 in die Pause .

Das dritte Drittel startet und beide Mannschaften liefern sich unentwegt Zweikämpfe um den Puck .

Die Morgensonne erobert die Eisfläche und geblendet starren alle auf die Anzeige, als den Rostockern zwei weitere Tore gelingen .

1: 9 und nur noch 6 verbleibende Minuten in dieser Partie .

Das sind 36 Minuten ohne ein Tor für Falken .

Endlich in der 54: 15 Minute .

Angriff !! Erfolgreich !! Toor !!

Tor für Julian Grondey #44 durch Vorlage von Angelique # 39.

Die Rostocker kontern und erzielen direkt Tor Nummer zehn.

Wieder stürmen die Falken das gegnerische Tor und durch die Vorlage von allen Spielern gelang Julian Grondey #44

in der 57:09 Minute ,sein zweiter Treffer in der heutigen Begegnung.

Die Rostocker Piranhas erhöhten ihren Spielstand erneut und

so endet das Spiel mit einem 3:11 .