#7

Spielberichte

Spielbericht # 7

Harzer Falken Knaben zu Gast beim Hamburger SV B

Spieltag 30.10.16

Anstoß 12.45 Uhr Eispavillon Stellingen

Die beiden ersten Spiele entschieden die Falken mit 4:0 und 7:2 für sich .

Die Falken starten mit einer Besetzung von 16 Spieler / innen .

Anstoß !!

Die Falken und die Hamburger teilen sich , da in Stellingen nicht anders möglich , den selben Fanblock .

Auf dem Eis geht es ähnlich her , die Knaben schenken sich nichts .

Die Hamburger scheinen heute deutlich agiler zu sein , als die Falken .

Torchancen ... leider mehr für den HSV , als für die Falken .

Das erste Tor gegen die Falken fällt , das war vorhersehbar .

Die Falken kämpfen und in 19:42 der Ausgleich .

Torschütze Dennis Rewers # 24 durch Vorlage von Noah #21 .

Mit einem 1:1 geht es in die erste Pause .

Zweites Drittel ...

Diesmal klappt es ,in 20:10 fällt das bekannte Tor der ersten Minute .

Torschütze Philipp Stadel # 99 durch Vorlage von Fritz # 19.

Dann wieder der Ausgleich des HSV 2:2 in der 26 Minute.

Der Rest des Drittels gehört den Falken .

TOOOR in 30:43 Vorlage Max # 22 , Schütze Dustin Kocakara #26

TOOOR in 33:34 Vorlage Philipp # 99 , Schütze Fritz Buchholz #19 ( Überzahltor )

TOOOR in 35:03 Vorlage Ayla # 87 , Schütze Gabriel Tomas # 9

Super Zwischenstand von 2:5 nach dem zweiten Drittel .

Drittes Drittel .

Der HSV holt auf , schon in der dritten Spielminute wieder ein Treffer.

Lange 13 Minuten vergehen ,bis endlich wieder , ein Puck im Tor landet .

Im richtigen Tor .

Die Falken schießen in der 54:53 Minute das 6-te und auch letzte Tor dieser Begegnung .

Torschütze Fritz Buchholz # 19 , durch Vorlage von Dennis # 24 .

Dem HSV stehen die Falken Knaben wieder in der Rückrunde , ab Januar 2017 gegenüber .

Das Spiel endet mit einem 3:6 Sieg für die Falken .